Bewerber*innen für die Wahl zum Quartiersrat gesucht

 

“Die Neustadt bin auch ich” – Unter diesem Motto kandidieren alle zwei Jahre Kiezbewohner, um gemeinsam mit dem Quartiersmanagement Spandauer Neustadt Projekte in der Neustadt zu initiieren und neue Ideen umzusetzen. In zwei Gremien – dem Quartiersrat und der Aktionsjury – beteiligen sich die Bewohner der Neustadt ehrenamtlich an der Gestaltung des Kiezes. Dazu gehören der Umbau einer Schule oder des Nachbarschaftszentrum genauso wie die Bereitstellung von Geldern für Spielplatz – oder Gartenprojekte. Wer sich an der Entwicklung und Verschönerung der Neustadt beteiligen möchte, ist herzlich aufgerufen, seinen Hut in den Ring zu werfen und für die Wahl am 11. – 13. Oktober 2016 zu kandidieren. Nähere Informationen erhalten Sie im QM in der Kurstrasse 5, Ansprechpartnerinnen sind Monika Schröder und Mariana Kuchlevska.

weitere Informationen: http://www.qm-spandauer-neustadt.de/2605.html

Verwandte Artikel