Mauer-Gedenk-Stunde

Freitag, 12. August 201617:00 Uhr Heerstraße Ecke Bergstraße, BerlinVeranstaltet von: Bezirksamt Spandau

Gemeinsam werden das Bezirksamt Spandau von Berlin und die Heimatkundliche Vereinigung Spandau – Spandauer Geschichtsverein in einer Feierstunde an der Spandauer Mauergedenkstätte an die Mauertoten erinnern.

Freitag, dem 12. August 2016, um 17.00 Uhr,
Heerstraße Ecke Bergstraße in Berlin-Spandau (Ortsteil Staaken)

Busverbindungen: M 37 oder M 49, Bushaltestelle Hahneberg.

Neben einleitenden und begrüßenden Worten durch den Stellv. Bezirksbürgermeister von Spandau von Berlin, Herrn Carsten-Michael Röding, sowie Ausführungen durch den Bezirksbürgermeister von Spandau von Berlin, Herrn Helmut Kleebank, und Herrn Karl-Heinz Bannasch, Erster Vorsitzender der Heimatkundlichen Vereinigung Spandau, freuen wir uns dieses Jahr erstmals einen hohen Militär der Bundeswehr als Hauptredner bei einer „Mauergedenkstunde“ in Deutschland begrüßen zu dürfen.

Es spricht Herr General
Michael Matz – Standortältester von Berlin
Standortaufgaben Berlin im Kommando Territoriale Aufgaben der Bundeswehr

Nach den Reden werden Kränze des Gedenkens niedergelegt.

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen