Demo: Stoppt den Hass – Stoppt die AfD!

Sonntag, 27. Mai 201811:30 Uhr Platz der Republik, 11011 Berlin

Die AfD hat für den 27. Mai 2018 in Berlin eine Demonstration mit 10.000 Teilnehmer*innen angemeldet, um sich als Garant für „Freiheit und Demokratie“ darzustellen.

Tatsächlich haben in ihrem Weltbild all diejenigen keinen Platz, die nicht ihrer Vorstellung einer homogenen Gesellschaft entsprechen. Die in weiten Teilen rassistische, völkisch-nationalistische, antifeministische und homophobe Agenda der AfD zielt auf Ausgrenzung. Dass der Mensch den Klimawandel beschleunigt und für viele Umweltkatastrophen verantwortlich ist, wird von ihr geleugnet.

Die AfD ist demokratiefeindlich und strebt einen autoritären Systemwechsel an. Sie bietet keine Antwort auf die sozialen Probleme. Ihr Ziel ist es, die Gesellschaft zu spalten und Menschen gegeneinander auszuspielen.

Der Aufmarsch der AfD in Berlin ist ein Angriff auf alle, die für eine vielfältige und offene Gesellschaft stehen! Dem Hass der AfD darf kein Platz eingeräumt werden!

Mehr Infos unter: www.stopptdenhass.org

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen