Spandauer Grüne feiern ihre neue Geschäftsstelle

Am Samstag,  den 13.05.2017 eröffnete offiziell das neue Büro von Bündnis 90 / Die Grünen in der Mönchstraße mitten in der Spandauer Altstadt.

Werner Graf, Landesvorsitzender und Bettina Jarasch, Direktkandidatin für Spandau sowie der Spandauer Kreisverband unter dem Vorsitz von Constanze Rosengart und Bodo Byszio luden zu einem Festakt und einem anschließenden Tag der offenen Tür ein. Vertreter*innen aller demokratischen Parteien und Fraktionen der Spandauer BVV sowie Vertreter*innen verschiedener Berliner und Brandenburger Kreisverbände feierten gemeinsam mit Bürger*innen die Einweihung.

“Besonders in Zeiten, in denen Europa oder Demokratien im Allgemeinen in Frage gestellt werden, ist es umso wichtiger, unsere grünen Ideale erneut in den Mittelpunkt zu stellen”, sagte Werner Graf in seiner Eröffnungsrede. Bettina Jarasch sprach davon “die Bedürfnisse Spandaus, egal ob im Bildungsbereich, im Bereich des öffentlichen Nahverkehrs oder faire Mieten betreffend” ernst zu nehmen. Rosengart und Byszio freuen sich darauf durch die zentrale Lage intensiver mit den Spandauer*innen ins Gespräch zu kommen.

Dienstags von 12:00 – 18:00 Uhr und donnerstags von 10:00 bis 16:00 Uhr ist das Büro durch die Kreisgeschäftsführerin Alexandra Neubert besetzt. Eine regelmäßige Bürger*innensprechstunde ist in Planung. An unterschiedlichen Abenden treffen sich verschiedene Arbeitsgemeinschaften. Genaue Termine sind auf der Homepage (www.gruene-spandau.de) veröffentlicht.

Verwandte Artikel