Tödlicher Unfall durch abbiegenden LKW

Gemeinsame Erklärung von Bündnis 90/Die Grünen Spandau und der BVV-Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Spandau.

Heute Morgen ist es wieder passiert, ein schrecklicher Unfall mit einem abbiegenden LKW in Spandau. Besonders tragisch, dabei starb ein 8-jähriger Junge, als er mit dem Rad auf dem Weg zur Schule war. Unser ganzes Mitgefühl gilt der Familie des Jungen, es gibt nichts Schlimmeres was Eltern widerfahren kann.

Um diese unerträglichen Unfälle mit Todesfolge zu verhindern, haben wir die Pflicht, unsere Straßen endlich sicher zu machen. Wir fordern immer wieder, dass Kinder aktiv am Straßenverkehr teilnehmen können und eben nicht im Elterntaxi zur Schule gefahren werden.

Deshalb begrüßen wir die gesetzliche Verpflichtung zur Verwendung von Abbiegeassistenten bei LKWs und fordern vehement die Einführung von Protected Bikelanes (vom Autoverkehr abgetrennte Fahrradspuren) auch in Spandau.

Verwandte Artikel