Mehr Platz für Fußgänger*innen, Räder und ÖPNV.

Der Radentscheid-Initiative hat deutlich gezeigt: Während viele andere europäische Städte wie Kopenhagen, Oslo, London und Paris klotzen, ist in Berlin in 5 Jahren SPD-CDU-Koalition einiges liegen geblieben.

Alle sollen sich in einer lebenswerten Stadt auf den Straßen wohlfühlen und entspannt ans Ziel kommen. Wir Grüne stehen deshalb für eine moderne, schlanke, leise, günstige und emissionsarme City-Mobilität – und genau die möchten wir als starke Spandauer Grüne in den nächsten fünf Jahren auch in unseren Kiezen hier vor Ort aktiv und engagiert stärken.

Wir wollen die Tram in Spandau – Platz dafür gibt es genug. Moderne Systeme sind schnell, leise und viel günstiger als die vorgeschlagene U-Bahn. Außerdem können sie deutlich schneller gebaut und erweitert werden. Langfristig ist der Anschluss ans Berliner City-Netz möglich.

Verwandte Artikel